Militärflugplätze in Finnland

Suomi

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Flugplätze im Kalten Krieg, von Bert Kondruss

(H/S = Highway Strip)

Südlicher Teil

45 Einträge
Alavus: Highway Strip
Forssa: Highway Strip
Halli: Flugplatz
Helsinki: Flughafen Vantaa
Helsinki: Vantaa Highway Strip
Hyvinkää: Flugplatz
Immola: Flugplatz
Ivalo: Flugplatz
Jämijärvi: Flugplatz
Järvitalo: Highway Strip
Joroinen: Flugplatz
Joutsa: Highway Strip
Jyväskylä: Flugplatz
Kajaani: Flugplatz
Kauhava: Flugplatz
Kauhava: Highway Strip
Kemi: Flugplatz
Kittilä: Flugplatz
Kuopio: Flugplatz
Kymi: Flugplatz
Lusi: Highway Strip
Mikkeli: Highway Strip
Niinisalo: Highway Strip
Nivala: Highway Strip
Nummela: Flugplatz
Oripää: Flugplatz
Oulu: Flugplatz
Piikajärvi: Flugplatz
Pirkkala: Highway Strip
Pori: Flugplatz
Pudasjärvi: Flugplatz
Pudasjärvi: Highway Strip
Räyskälä: Flugplatz
Rotimojoki: Highway Strip
Rovaniemi: Flugplatz
Rovaniemi: Highway Strip
Siikakangas: Flugplatz
Tampere: Flugplatz
Tervo: Highway Strip
Turku: Flugplatz
Utti: Flugplatz
Varkhaus: Highway Strip
Virttaa: Highway Strip
Vuojärvi: Highway Strip
Ylläksentie: Highway Strip

Alavus: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N623940 E0233315 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 66, ca. 8 km nordwestlich von Alavus.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2600 m

Einrichtungen

Es gibt eine Abstellschleife am vom nördlichen Ende.

Forssa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N605106 E0233118 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 2, ca. 5 km nordwestlich von Forssa.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 2100 m

Einrichtungen

An den Enden gibt es Abstellschleifen.
Vorbereitete Einrichtung für Fangkabel?

Halli: Flugplatz

Kuorevesi, Hallin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N615122 E0244711 (WGS84)
HNN: 470 ft
Location Indicator: EFHA

Nutzung im Kalten Krieg

Militärflugplatz.

1960er Jahre:

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

1970er Jahre:

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

Radar

ASR

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 08/26: 2500 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 312 "HAL", 081°/3.6 NM zum Platz

Radar

ASR

Heute:

Nutzung

Militärflugplatz mit ziviler Mitnutzung.

Helsinki: Flughafen Vantaa

Helsinki-Vantaan lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N601912 E0245720 (WGS84)
Location Indicator: EFHK

Nutzung im Kalten Krieg

Flughafen von Helsinki. Auf dem Platz gab es einen QRA-Bereich der finnischen Luftstreitkräfte.

Heutige Nutzung

Flughafen von Helsinki. In Krisenzeiten auch als Einsatzbasis der finnischen Luftstreitkräfte genutzt, wie z.B. im Jahr 2014.

Flugplätze in der Umgebung

Helsinki: Vantaa Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N601936 E0245512 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befand sich unmittelbar an der Nordwestseite des Flughafens Helsinki Vantaa, auf der Straße Katriinantie / Katrinevägen.

Heutige Nutzung

Geschlossen.

Start- und Landebahnen

  • 02/20: 1500 m

Rollwege, Abstellflächen

Am Südwestende gab es einen Rollweg zum Flughafen Vantaa.

Flugplätze in der Umgebung

Hyvinkää: Flugplatz

Hyvinge, Hyvinkään lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N603916 E0245252 (WGS84)
HNN: 430 ft
Location Indicator: EFHV

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1400 m x Kies

Funkfeuer

  • NDB: 396 "HYV", 036°/7.6 NM zum Platz

Immola: Flugplatz

Immolan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N611459 E0285412 (WGS84)
HNN: 329 ft
Location Indicator: EFIM

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1585 m Kies

Flugplätze in der Umgebung

  • 241°/47km Lappeenranta: Flugplatz

Ivalo: Flugplatz

Ivalon lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N683626 E0272418 (WGS84)
Location Indicator: EFIV

Nutzung

Ziviler Flughafen mit QRA-Schleifen bzw. -Bahnen an der Start- und Landebahn sowie mit einzelnen Abstellflächen.

Jämijärvi: Flugplatz

Jämijärven lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N614644 E0224250 (WGS84)
Location Indicator: EFJM

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1005 m Kies

Järvitalo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N642847 E0255723 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 822, ca. 10 km südöstlich von Kärsämä.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2500 m

Joroinen: Flugplatz

Varkauden lentoasema, Varkaus Airport

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N621024 E0275157 (WGS84)
Location Indicator: EFVR

Nutzung

Flugplatz mit QRA-Bereich und Rollweg zur Autobahn.

Joutsa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N614611 E0260606 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 4, am nördlichen Ortsrand von Joutsa.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2500 m

Jyväskylä: Flugplatz

Jyvaskyla, Luonetjärvi, Tikkakoski, Jyväskylän lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N622358 E0254043 (WGS84)
Location Indicator: EFJY

1960er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2000 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 362, später 296 "JYV", 309°/4.4 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

1970er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2600 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 296 "JYV", 309°/4.4 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 13/31: 2600 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 296 "JYV", 308°/4.1 NM zum Platz
  • VOR TIKKA: 115.2 "TIK", am Platz
  • ILS 31: 110.9 "JY"

Radar

ASR, PAR

Kajaani: Flugplatz

Kajaanin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N641708 E0274134 (WGS84)
Location Indicator: EFKI

Lage Flugplatz

Ca. 7 km nord-nordwestlich von Kajaani.

Nutzung

Ziviler Flugplatz mit QRA-Bahnen.

Kauhava: Flugplatz

Kauhavan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N630737 E0230306 (WGS84)
HNN: 141 ft
Location Indicator: EFKA

Lage Flugplatz

Der Flugplatz befindet sich ca. 2 km nördlich von Kauhava.

1960er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : 2400 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 393, später 345 "KAU", 174°/6.0 NM zum Platz

1970er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 345 "KAU", 174°/6.0 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2000 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 345 "KAU", 174°/3.8 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

Kauhava: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N630854 E0230608 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 63 ca. 3 km nordöstlich vom Flugplatz Kauhava.

Start- und Landebahnen

  • 04/22: 1500 m

Einrichtungen

Im Südwesten und Nordosten befindet sich jeweils ein QRA-Bereich.

Kemi: Flugplatz

Tornio, Kemi-Tornion lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N654654 E0243455 (WGS84)
HNN: 62 ft
Location Indicator: EFKE

Lage Ort

Ca. 4 km nördlich von Kemi.

Nutzung

Zivilflugplatz mit QRA-Anlage.

Kittilä: Flugplatz

Kittilän lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N674202 E0245050 (WGS84)
HNN: 645 ft
Location Indicator: EFKT

Lage Flugplatz

5 km nordwestlich von Kittilä.

Nutzung

Zivilflughafen mit mehreren QRA-Bereichen.

Kuopio: Flugplatz

Rissala

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N630026 E0274752 (WGS84)
Location Indicator: EFKU

Lage Flugplatz

13 km nordöstlich von Kuopio.

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

1960er Jahre:

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUO", 331°/3.6 NM zum Platz

1970er Jahre:

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUO", 331°/3.6 NM zum Platz
  • VOR: 113.8 "KUO", am Platz
  • ILS 33: 110.3 "KU"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 1500 m x 45 m Asphalt
  • 15/33: 2800 m x 60 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 310 "KUR", 330°/4.8 NM zum Platz
  • VORDME: 113.8 "KUO", am Platz
  • ILS 33: 110.3 "KU"

Radar

ASR, PAR

Einrichtungen

Flugzeug-Kaverne?

Kymi: Flugplatz

Kotka, Kymin lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N603428 E0265340 (WGS84)
HNN: 223 ft
Location Indicator: EFKY

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1500 m Kies

Funkfeuer

  • NDB: 368 "KYM", 324°/1.2 NM zum Platz

1970er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1370 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 368 "KYM", 324°/1.2 NM zum Platz

Flugplätze in der Umgebung

Lusi: Highway Strip

Heinola, Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N611840 E0260657 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Autobahn 5, ca. 12 km nordöstlich von Heinola.

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 2500 m

Einrichtungen

QRA-Schleife am nordöstlichen Ende.

Mikkeli: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N614549 E0271857 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 72, ca. 8 km nordöstlich von Mikkeli.

Start- und Landebahnen

  • 17/35: 2500 m

Niinisalo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N615142 E0223012 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 23, ca. 1 km nördlich von Niinsalo.

Start- und Landebahnen

  • 05/23: 3500 m

Nivala: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N635340 E0250158 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 27, ca. 4 km südöstlich von Nivala.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2600 m

Flugplätze in der Umgebung

Nummela: Flugplatz

Nummelan lentokeskus

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N601958 E0241733 (WGS84)
Location Indicator: EFNU

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1700 m Kies

Heute:

Nutzung

Allgemeine Luftfahrt.

Oripää: Flugplatz

Oripaa, Oripään lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N605228 E0224442 (WGS84)
Location Indicator: EFOP

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 945 m Kies

Oulu: Flugplatz

Oulun lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N645546 E0252125 (WGS84)
Location Indicator: EFOU

Piikajärvi: Flugplatz

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N611444 E0221136 (WGS84)
Location Indicator: EFPI

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : 1645 m Sand

Pirkkala: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N612455 E0233803 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 3003, ca. 10 km südwestlich von Tampere, unmittelbar östlich des Flughafens Tampere-Pirkkala.

Start- und Landebahnen

  • 18/36: 1500 m

Einrichtungen

Rollweg zum Flugplatz.

Pori: Flugplatz

Bjorneborg, Porin lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N612744 E0214756 (WGS84)
HNN: 44 ft
Location Indicator: EFPO

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1800 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 123°/4.0 NM zum Platz
  • ILS: 109.1 "POR"

Radar

ASR, PAR

1970er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 123°/4.0 NM zum Platz
  • ILS: 109.1 "POR"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • 12/30: 2000 m x 60 m Asphalt
  • 17/35: 1500 m x 42 m Bitumen / Makadam

Funkfeuer

  • NDB: 341 "POR", 122°/4 NM zum Platz
  • ILS 30: 109.1 "PO"

Radar

ASR

Heute:

Nutzung

Flughafen.

Pudasjärvi: Flugplatz

Pudasjarvi, Pudasjärven lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N652408 E0265708 (WGS84)
Location Indicator: EFPU

Lage Flugplatz

Ca. 5 km nordwestlich von Pudasjärvi.

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

1960er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : 1200 m Kies

Pudasjärvi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N652433 E0265335 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 78, ca. 6 km nordwestlich von Pudasjärvi, unmittelbar westlich vom Flugplatz.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 1500 m

Räyskälä: Flugplatz

Rayskala, Räyskälän lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N604438 E0240636 (WGS84)
Location Indicator: EFRY

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1670 m Kies

Rotimojoki: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N635222 E0264839 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 88, ca. 8 km nordwestlich von Salahmi.

Start- und Landebahnen

  • 14/32: 3000 m

Einrichtungen

Es gibt zwei Abstellschleifen: 600 m vom südlichen Ende und 1,5 km vom nördlichen Ende entfernt.

Flugplätze in der Umgebung

Rovaniemi: Flugplatz

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N663355 E0254951 (WGS84)
Location Indicator: EFRO

1970er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • : 2500 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 416 "ROV", 212°/3.8 NM zum Platz
  • VOR: 112.9 "ROV", am Platz
  • ILS 21: 109.1 "RO"

Radar

ASR, PAR

1980er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Start- und Landebahnen

  • 03/21: 3000 m x 60 m Asphalt
  • 12/30: 970 m x 60 m Kies

Funkfeuer

  • NDB TORAMO: 266 "TOR", 212°/4.73 NM zum Platz
  • VORDME: 112.9 "ROV", am Platz
  • ILS 21: 109.1 "RO"

Radar

ASR, PAR

Rovaniemi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N663411 E0254750 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 9523, unmittelbar westlich des Flugplatzes Rovaniemi.

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 1600 m

Einrichtungen

Rollweg zum Flugplatz.

Siikakangas: Flugplatz

Siikakankaan lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N615049 E0241136 (WGS84)

Lage Flugplatz

Ca. 7 km südöstlich von Jäminkipohja.

1960er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 1980 m Sand

Heute:

Nutzung

Geschlossen.

Tampere: Flugplatz

Pirkkala, Tampere-Pirkkalan lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N612450 E0233613 (WGS84)
HNN: 303 ft
Location Indicator: EFTP

1970er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte und Flughafen.

Funkfeuer

  • NDB: 328 "TAM", 088°/3.9 NM zum Platz
  • VOR: 112.4 "TAM", am Platz

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 06/24: 2700 m x 45 m

Funkfeuer

  • NDB Suinu: 326 "SUI", 240°/13.5 NM zum Platz
  • VORDME: 114.8 "TMP", am Platz
  • ILS 24: 109.7 "TP"

Tervo: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N625643 E0264908 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt liegt auf der Straße 551, ca. 2 km südöstlich von Tervo.

Start- und Landebahnen

  • 13/31: 3000 m

Turku: Flugplatz

Turun lentoasema

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N603051 E0221545 (WGS84)
HNN: 161 ft
Location Indicator: EFTU

Nutzung

Flughafen mit QRA-Bereich.

Utti: Flugplatz

Utin lentokenttä

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N605347 E0265618 (WGS84)
Location Indicator: EFUT

1960er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2050 m Kies

Funkfeuer

  • NDB: 316 "UTI", 252°/4.6 NM zum Platz

1970er Jahre:

Nutzung

Flugplatz der finnischen Luftstreitkräfte.

Start- und Landebahnen

  • : ca. 2000 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 316 "UTI", 252°/4.6 NM zum Platz

1980er Jahre:

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 1500 m x 45 m Kies
  • 07/25: 2000 m x 30 m Asphalt

Funkfeuer

  • NDB: 318 "UTI", 253°/4.4 NM zum Platz

Radar

ASR, PAR

Varkhaus: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N621236 E0275216 (WGS84)

Lage Ort

Der Straßenlandeabschnitt liegt ca. 10 km südöstlich von Varkhaus.

Start- und Landebahnen

  • 03/21: 2300 m

Virttaa: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N605803 E0224104 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 41 ca. 2 km nord-nordöstlich von Virttaa.

Start- und Landebahnen

  • 18/36: 3000 m

Einrichtungen

An beiden Enden befinden sich eine Abstell-Schleife.
Im Süden vorbereitete Einrichtung für Fangkabel?

Vuojärvi: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N670407 E0263218 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich ca. 3 km südwestlich von Vuojärvi.

Start- und Landebahnen

  • 05/23: 2500 m

Einrichtungen

An den Enden befindet sich jeweils ein QRA-Bereich.

Flugplätze in der Umgebung

Ylläksentie: Highway Strip

Lentokoneiden varalaskupaikka

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Koordinaten: N673716 E0243507 (WGS84)

Lage Flugplatz

Der Straßenlandeabschnitt befindet sich auf der Straße 80 ca. 14 km west-südwestlich von Kittilä.

Start- und Landebahnen

  • 01/19: 2500 m

Einrichtungen

An jedem Ende befindet sich eine Abstellposition.

Verwandte Themen

Flugplätze Schweden